Piraten, Prinzessinnen, Cowboys, Vampire und Indianer – in der Sankt Franziskus Schule hat in den Klassen bereits das närrische Treiben begonnen. Das regnerische Wetter hat uns vom freudigen Feiern nicht abgehalten. Eine Polonaise mit allen Kindern und Lehrern durch unser großes Schulgebäude hat allen viel Freude bereitet.

Wir wünschen allen Kindern und Familien fröhliche Karnevalstage!

IMG_0311 S5000118

DEG und Fortuna unterstützen Veedelszug

„Mörsenbroich. Die St.-Franziskus-Schule ist immer eine der größten Gruppen im Mörsenbroicher Veedeszug. Eltern organisieren traditionell die Teilnahme, denken sich Kostüme aus und besorgen das Wurfmaterial.“

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

 

Vielen Dank an unsere zahlreichen Sponsoren für die freundliche Unterstützung!
Plakat Sponsoren 2016

A66BB419-D302-471D-9F55-D89E15CC545DAm 10. Dezember waren die Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Schuljahre in der Deutschen Oper am Rhein. Das Stück „Ronja Räubertochter“  war für Groß und Klein eine besondere Erfahrung. Die Schauspieler und Musiker ernteten tosenden Beifall.

 

5F317571-3CB8-4AB2-8BCD-A7EAFB2B98AB

IMG_9257Auch in diesem Jahr war unser Sankt Franziskus Fest ein besinnlicher Einstieg in die Adventszeit. Im Hauptgebäude gab es  viele weihnachtliche Bastelangebote,  eine Ausstellung zu dem Thema „Heilige“, den Verkauf unserer Schülerzeitung und natürlich ein köstliches kulinarisches Angebot in der Aula. Ein besonderes Highlight war der Besuch der Glasbläser, die nicht nur morgens ihr Handwerk vorführten, sondern auch am Nachmittag ihre Kunstwerke an die Besucher verkauften. Im Erdgeschoss haben wieder die Paulusschwestern ein breit gefächertes Angebot an Büchern, Kalendern und vieles mehr präsentiert und verkauft.

Wir möchten uns ganz besonders bei allen Helfern bedanken, die diesen Tag wieder zu einem ganz besonderen gemacht haben.

5369691E-8B04-49E9-84EA-9727BBB50637 FA97B250-7184-4212-97CF-F5CEE8AF0E2B

 

IMG_5986

 

Am 5. November hatte die Franziskus-Schule ihren ersten religiösen Projekttag in diesem Schuljahr. Anders als in den letzten Jahren wurden diesmal die Kinder selbst aktiv und gestalteten den Tag kreativ mit. Sie besuchten viele Hilfsorganisationen oder bekamen Besuch von sozial engagierten Menschen. Zum Beispiel kam Bruder Antonius in die dritten Klassen und erzählte ihnen sehr anschaulich von den Tätigkeiten der Franziskaner und ihrem sozialen Wirken. Aber auch alle anderen Klassen haben von diesem Tag des Teilens profitiert.

Scan70005In unserer Schule ist Sankt Martin immer gleich. Vormittags gibt es einen großen Weckmann in den Klassen. Nachmittags gehen wir in die Sankt-Franziskus-Kirche. Dort fängt dann auch der Martinszug an. Wir gehen durch die Straßen und singen Martinslieder. Der Martinsmann reitet vorne, dann kommen die ersten Klassen, dann die zweiten, danach die dritten und am Schluss die vierten Klassen. Mittendrin läuft eine Kapelle. Die Helfer gehen am Rand. Die Eltern gehen hinten. Sogar noch hinter dem Kindergarten. Wenn wir auf dem Schulhof sind, brennt das Martinsfeuer. Dort singen wir auch und dort ist die Mantelteilung. Danach gehen manche Kinder gripschen und manche nach Hause. (Emily und Janina)

20151022_101717

 

Am 20. und am 22.Oktober sind die 2. Schuljahre in den Düsseldorfer Süden aufgebrochen und haben dort den Zentralschulgarten besucht. Die Kinder konnten nicht nur eine Weile auf dem tollen Spielplatz nebenan spielen, sondern haben auch viele interessante Informationen über heimatliches Obst und Gemüse erhalten. Immer wieder spannend wie viele unterschiedliche Obst- und Gemüsesorten es gibt und wie interessant sie aussehen, bevor man sie auf dem Teller hat.

 

20151022_110236

20151022_104648

20151022_110055

 

 

 

 

20151022_104652

20151022_114123

20151022_114132