Einschulung

Kooperation mit den Kindergärten                 

Herzlich WillkommenDie Zusammenarbeit mit den Kindergärten ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen bei einem gelungenen Übergang von Kindergarten und Schule. Wir stehen in einem engen und regelmäßigen Austausch mit sechs Kindergärten in unserer Umgebung. Diese Kindergärten gehören zu unserem Kooperationsverbund „Kindergarten und Schule“.

Ergebnisse dieser Zusammenarbeit sind zum Beispiel jährliche Elterncafés in den Kindergärten. Bei dieser Gelegenheit haben Eltern die Möglichkeit Lehrerinnen und Lehrer der Schule kennenzulernen und ihnen Fragen zu stellen. Insbesondere die Schulfähigkeit steht bei diesen Treffen im Vordergrund. Als eine Bereicherung für die Schul- und Kindergartenkinder sehen wir auch den Vorlesevormittag, bei dem Schulkindern die Möglichkeit gegeben wird, ihre Leseleistungen in ihren ehemaligen Kindergärten zu präsentieren. Zu erwähnen sind auch die Hospitationsvormittage in den 1. Schuljahren, die Pausenhospitationen etc. Zurzeit arbeitet der Kooperationsverbund an zusätzlichen Angeboten beim Übergang von Kindergarten und Schule.

Termine für Elterncafés

Kath. Familienzentrum St. Franziskus X.  26.09.2017 um 15:30 Uhr
Ev. Tageseinrichtung Thomas Kirche
AWO Familienzentrum Pusteblume  07.11.2017 um 15:15 Uhr
DRK Kita Zauberwald  21.11.2017 um 14:30 Uhr
Städt. Tageseinrichtung Erwin Rommel Str.
Städt. Familienzentrum Rath

Alle anderen Kindergärten werden von der Max Halbe Schule betreut.

Tag der offenen Tür

Wie in jedem Jahr bietet unsere Schule den „Tag der offenen Tür“ an. An diesem Tag haben Eltern und Kinder die Gelegenheit nicht nur die Schule, Kolleginnen und  Mitarbeiter kennenzulernen, sondern auch einen kleinen Einblick in unsere Arbeit zu erhalten. Es gibt viele Mitmachangebote für Kinder, Unterrichtssequenzen zum Anschauen, ein Café zum Ausruhen und Genießen und vieles mehr.

ELA Informationsabend

Jedes Jahr bieten wir für Eltern der zukünftigen Erstklässler einen Informationsabend an. Wir stellen unsere Schule und uns vor und informieren Sie über die Schulfähigkeit der zukünftigen Schulkinder. Dazu greifen wir nicht nur auf eigene Erfahrungen zurück, sondern auch auf die Empfehlungen des Bildungsministeriums NRW.

Die Termine für die ELA Informationsabende der Stadt Düsseldorf finden Sie in unserem Terminkalender.

Anmeldung

AnmeldungGemaeldeAn diesem Tag kommen Sie bitte mit Ihrem Kind, nach vorheriger Terminvereinbarung, in unsere Schule. Termine können Sie auf dem ELA Informationsabend oder telefonisch mit unserem Sekretariat vereinbaren. Zu der Anmeldung bringen Sie bitte folgende im Erinnerungsmerkblatt vermerkte Unterlagen mit.

Nach dem Ausfüllen einiger wichtiger Formulare werden wir uns Zeit für ein Gespräch mit Ihnen und Ihrem Kind nehmen und es können wichtige Fragen und Anliegen geklärt werden. An einem späteren Termin werden wir Ihr Kind noch einmal zu einem informativen Unterrichtsspiel sowie zu einer Unterrichtshospitation in den jetzigen 1. Schuljahren einladen.

ACHTUNG: Unsere Schulspiele finden erst nach dem Erhalt der Anmeldebestätigungen statt.

Erster Elternabend

Wenn Sie die Anmeldebestätigung für Ihr Kind erhalten haben, findet vor den Sommerferien ein erster Elternabend statt. An diesem Abend erhalten Sie die Klasseneinteilungen, wichtige Informationen für die ersten Tage in der Schule und lernen (wenn bekannt) die zukünftigen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer Ihres Kindes kennen. Sie haben die Gelegenheit an diesem Abend auch schon die Eltern der anderen Kinder kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Dieser Elternabend ist auch für uns sehr wichtig, da wir bei Ihnen alle Sorgen und Unsicherheiten, die die Einschulung betreffen, soweit wie möglich nehmen wollen und so den Einschulungstag unbeschwert genießen können.

Einschulung

In den Ferien erhalten Sie Post von uns. Darin befinden sich Briefe von der zukünftigen Klassenlehrerin oder dem zukünftigen Klassenlehrer, die/der Ihnen und Ihrem Kind mitteilt, was Sie noch für die Schule besorgen müssen sowie alle wichtigen Informationen zum ersten Schultag und der ersten Schulwoche.

Der erste Schultag beginnt in der Regel mit einem Gottesdienst in der St. Franziskus Xaverius Kirche und einer kleinen Aufführung der 2. Schuljahre. Im Anschluss daran begrüßen wir Sie und Ihr Kind in unserer Schule. Dort treffen Sie auch auf die zukünftigen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, die alle Kinder mit in die Klassenräume nehmen. Die Eltern werden gleichzeitig in der Aula noch über einige wichtige Angelegenheiten informiert und können sich anschließend in einer Cafeteria stärken.

Nachdem Ihr Kind nach ca. 45 Minuten aus ihrer ersten Unterrichtsstunde wieder entlassen wird, kann der Tag gemütlich ausklingen.

Kooperationskindergärten

Städt. Tageseinrichtung für Kinder

Erwin-Rommel-Str. 17, 40470 Düsseldorf

Kath. Familienzentrum St. Franziskus Xaverius

Mörsenbroicher Weg 8, 40470 Düsseldorf

DRK Kita Zauberwald

Am Holunderbusch 1, 40470 Düsseldorf

Ev. Tageseinrichtung für Kinder Thomas Kirche

Eugen-Richter-Str. 10, 40470 Düsseldorf

Städt. Familienzentrum Rath

Sankt-Franziskus-Str.157/175, 40470 Düsseldorf

AWO Familienzentrum Pusteblume

Liststr.2, 40470 Düsseldorf