Leistungsbewertung

Unter Erziehung zur Leistungs- und Lernbereitschaft verstehen wir, dass jeder an unserer Schule bemüht ist, das Beste zu geben. Dies gilt nicht nur für den Bereich des Lernens, sondern auch für den des sozialen Miteinanders.

 

Unsere Ziele sind:

  • Lernfreude und Wissbegierde wecken und verstärken
  • Die natürliche Begeisterung für alles Neue unterstützen und fördern
  • Eigene Fähigkeiten entdecken und ausbauen
  • Entscheidungsfähigkeit entwickeln
  • Selbstvertrauen stärken
  • Eigene Defizite ertragen und positiv damit umgehen
  • Pflichten des täglichen Schullebens wahrnehmen und einhalten

 

Dabei gehen wir folgende Schritte und Wege zur Leistungsförderung:

  • Anerkennen erbrachter Leistungen
  • Loben und Ermuntern – auch bei kleinen Fortschritten
  • Ehrliche Bewertung und Kommentierung der erbrachten Leistung
  • Entdeckendes Lernen und handelndes Erarbeiten
  • Differenzierte Aufgabenstellungen
  • Individuelle Förderung

Dabei pflegen wir eine konstruktive Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.