Mein Körper gehört mir

Teil 1

Von Philipp und Joris aus der Klasse 4c

Jeden Montag empfingen uns Gitty und Dieter in der Aula zum Theaterstück „Mein Körper gehört mir“. Am Anfang sangen wir ein Lied. Flexibel sind Gitty und Dieter in drei Theaterstücken in viele Rollen geschlüpft. Die Stücke waren sehr lustig und haben uns gezeigt, dass man „NEIN“ sagen soll, wenn man etwas nicht möchte. Bei vertrauten Personen ist das sehr schwer, aber man muss sich trotz allem wehren können. Wenn man sich bedroht fühlt, sollte man mit jemandem darüber sprechen. Es war sehr schön!

Teil 2

Von Vanessa und Emanuela aus der Klasse 4c

Jeden Montag empfingen uns Gitty und Dieter in der Aula. Zum Anfang sangen sie ein Lied und schlüpften sehr gut in andere Rollen. Mit nützlichen und lustigen Szenen des Lebens haben wir uns mit drei Fragen beschäftigt. Ihr wollt doch sicher wissen, wie die drei Fragen lauten, oder? OK, wir verraten es euch:

  1. Habe ich ein Ja oder Nein Gefühl?
  2. Weiß jemand wo ich bin?
  3. Bekomme ich Hilfe, wenn ich Hilfe brauche?

In diesem Theaterstück zeigten Dieter und Gitty, dass wenn man sexuell missbraucht wird, man es einer vertrauten Person erzählen sollte. Wir hoffen, dass ihr das beachten werdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.